Unternehmen

Firmengeschichte

1969 gründet Herr Dipl.-Kfm. Georg Schütz das Unternehmen Schütz Baustoff.

War Schütz Baustoff in den ersten zwei Jahrzehnten noch ein reiner Tief- und Straßenbaustoffhandel, erfolgte Anfang der 90-iger Jahre eine Schritt für Schritt Neuausrichtung und Spezialisierung auf die Bereiche Umweltschutz und Verkehrstechnik.

Im Zuge der Neuorientierung und der Erweiterung der Geschäftsfelder wird 1992 die Sagitar GmbH gegründet und der Tätigkeitsbereich auf die gesamte Bundesrepublik Deutschland ausgedehnt.

1992 wechselt die Geschäftsführung zu seinem Sohn Robert Schütz.

Meilensteine:
Kompetenz im Umweltschutz:
Im Rahmen der von1995 bis ca. 2000 laufenden Sanierung von Tankstellen wurden nach WHG weit über 1.500 Stationen mit unseren Betonfertigteilen ausgerüstet.

Kompetenz im Straßenverkehr:
1998 erweitert sich das Unternehmen auf die Bereiche Verkehrstechnik und Verkehrssicherheit.
Von Reflektoren und Verkehrszeichen über aktive Leiteinrichtungen, stationäre LED-Verkehrszeichen, insbesondere auch mobile Verkehrsleitanhänger und Informationssysteme in LED-Technik bieten wir technisch sehr leistungsfähige Lösungen zur Verkehrssteuerung und Sicherheit an.

Sicherheit in Straßentunneln:
Seit 2004 sind durch uns im Rahmen der RABT2006 mehr als 50 deutsche Straßentunnel mit dem technologisch zukunftsweisenden induktiven LED-Leitsystem SMARTSTUD™ ausgerüstet worden.

Der längste Straßentunnel Deutschlands: RENNSTEIGTUNNEL
BAB A71 Tunnel Rennsteig, THÜRINGEN, 32.000 m Systemlänge, 1.400 LED-Module

Der bekannteste Straßentunnel in Deutschland: ELBTUNNEL
In den nächsten 3 Jahren werden alle Röhren der BAB A7 des Elbtunnels in Hamburg mit unserer induktiven LED-Leiteinrichtung ausgerüstet.

Darüber hinaus werden zur Trennung des Gegenverkehrs in der 2. Röhre im Elbtunnel über 3.000 Glas-(Strassen)-Marker installiert.

Auch in anderen europäischen Ländern streben wir eine führende Marktposition an.

In Österreich sind bereits die ersten Tunnelanlagen mit unseren Systemen ausgerüstet.

Referenzprojekte:
S6 Grünbrücken Krieglach, Wartberg, Steiermark
S6 Tanzenbergtunnel, Steiermark

Sicherheit auf der Strasse:
Aufgrund des technologischen Vorsprungs finden unsere LED-Leitsysteme auch in Großstädten zur Steuerung komplexer Verkehrsströme sowohl im Bereich Kfz - ÖPNV als auch für die Sicherheit von Fußgängern immer mehr Anwendung.

Ausblick - Sicherheit in unterirdischen Verkehrsanlagen und Straßentunneln:
Die Anforderungen an die Verkehrstechnik der Zukunft werden schon heute durch uns realisiert.
Für die Sicherheit in unterirdischen Verkehrsanlagen insbesondere auch Straßentunneln sind weitere Systeme in Entwicklung.

Wir bieten alles aus einer Hand:
Planung und Konzeptionierung, Lieferung und Montage bis hin zur Wartung und Instandhaltung im Betrieb.

Profitieren Sie auch in Zukunft von unserer Erfahrung und dem technologischen Vorsprung durch die stetige Weiterentwicklung in Kooperation mit unseren Partnern und renommierten internationalen Herstellern.

In Zukunft gemeinsam sicherer und flüssiger unterwegs.