smartstud™ i-Level™ - INDUKTIV

Unterflur LED-Leuchtmodul für das innovative LED-Leitsysteme mit IPT (Inductive Power Transfer) Technologie

Die Stromversorgung jedes LED-Markers, - i-Level™ - , erfolgt ohne direkte Verbindung zur Stromleitung berührungslos - induktiv.

Ein nahezu flächenbündiger Markierungsleuchtknopf (Höhe montiert < 3 mm) ohne jegliche physikalische Verbindung zur Stromleitung mit induktiver Spannungsversorgung.

Alle anderen Komponenten des smartstud™ System – INDUKTIV bleiben unverändert.

Bei der Entwicklung wurde u.a. versucht, dass LED-Modul so klein wie möglich zu halten, um die Fläche und damit die Kräfte, die später beim Überfahren auch durch Schwerlastverkehr entstehen, zu minimieren: DURCHMESSER Ø 8 cm

Einsatzbereiche:

  • Öffentlicher Verkehrsraum
  • Dynamische Fahrbahnmarkierung
  • Spur-Darstellung & Kontrolle
  • Verkehrsaufkommen abhängige Spurführung
  • unterirdische Verkehrsanlagen, z.B. Trennung des Gegenverkehrs in -> Straßentunneln
  • Airports
  • Kreuzungssysteme
  • Fußgängerüberwege
  • Eisenbahnübergänge

Einige Vorteile dieser Technologie und unseres Systems in Kurzform:

  1. INDUKTIV, d.h. keine Verschrumpfungen, Klemmstellen oder physikalischen Verbindungen im Bereich des LED-Moduls oder am Systemkabel selbst
  2. Einfachste Wartung und Instandhaltung, d.h. Leuchtmodule können ohne Abschaltung des Systems so einfach getauscht werden, wie normale Markierungsnägel.
  3. AC System, kein Gleichstromsystem, d.h. wesentlich unempfindlicher für Korrosion!

19'' Generator SSGEN2
smartstud™ System - INDUKTIV

LED-Modul
i-Level™ - INDUKTIV

 

Einkoppler / Spule
smartstud™ System - INDUKTIV

--- PATENT, europäisches Patentregister EP1335477 ---
--- www.epoline.org ---
AUCKLAND UNISERVICES LIMITED, "Induktiv gespeiste Beleuchtung"
Weitere deutsche und europaweite Patente anhängig